News

pentaradio24: VPNs

wb7 @
(((pentaradio))

In der diesmonatigen Sendung möchten wir das Thema um Virtual Private Networks (VPNs) näher beleuchten. Was ist das überhaupt? Was kann man damit machen? Was sind "erweiterte" Anwendungszwecke? IPv6? Wie immer gibts natürlich auch das Neueste aus der IT-Welt zu hören.


Themenabend Open Source und Faire IT

mbyr @
Datum
Freitag, 11. Juli 2014 um 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

Im Zeitraum vom Mai bis Juli diesen Jahres möchte das Team vom Sukuma Award Dresden Workshops, Infostände usw. zum Thema "nachhaltige Globalisierung" veranstalten, welche als Inspiration für die Teilnehmer des Wettbewerbs dienen sollen. Dabei hat sich das Team auch an das Chaos macht Schule-Projekt gewandt und einen Themenabend zu "Open Source" vorgeschlagen, welchen wir auch gern durchführen möchten.

Da dieses Event jedoch nicht nur exklusiv für die Teilnehmer des Sukuma Award-Wettbewerbs stattfinden soll, laden wir hiermit alle dazu ein, die sich für das Thema interessieren und gern zur Diskussion beitragen möchten! Eintritt frei!


Dresden ist De-Fail City

Mailer Daemon @

Dresden ist eine Stadt der Künste aber auch der exzellenten Wissenschaft und Spitzentechnologie. OK, die besten Zeiten in denen Böttger das EU-Porzellan entwickelte, der Teebeutel und die Kaffeefiltertüte erfunden wurden, unweit Herr Zuse den ersten Computer schuf, oder die erste Kleinbildspiegelreflexkamera gefertigt wurde, liegen etwas zurück.

Zeit dies zu ändern! Wie der CCC Dresden aus der Presse erfahren hat, ist Dresden jetzt De-Mail City. Dem hehren Anliegen authentifizierte und verschlüsselte Nachrichten auch mit Behörden austauschen zu können schließt sich jeder an, der es über die Jahrtausendwende geschafft hat. Leider scheint bei De-Mail nicht der technische Sachverstand die treibende Kraft gewesen zu sein, sondern Ignoranz und Profitgier. Die jetzige Umsetzung von De-Mail könnte nicht überspitzter karikiert werden. Einen Sketch von El Fefe aus Absurdistan würde man für zu abgedreht abwinken. Dass jede De-Mail auf dem Server vor der Zustellung entschlüsselt wird, klingt nach einer Vorgabe der Stasi oder der Chinesischen Regierung. Ähnlich wie wohl dort wird die Sicherheit dieser Backdoor per Gesetz attestiert. Auch die Zustellgebühr mit der eines Papierbriefes gleich zu setzen kann nur dem Wahn des Geistes eines ehemaligen Postmonopolisten entspringen. Warum die Stadt Dresden ausgerechnet diesem toten Pferd Subventionszucker in den Hintern streut ist unbegreiflich.

Der CCC Dresden fordert endlich die Probleme welche der CCC seit 2011 benennt anzugehen, Systeme auf aktuellem technischem Niveau zu schaffen und unsere Heimatstadt nicht länger der Lächerlichkeit preiszugeben!


Patenttrolle und Patentkriege

patenttroll3000v2 @
Datum
Dienstag, 1. Juli 2014 um 22:55 Uhr bis 23:30 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

arte beleuchtet am Dienstag um 22:55 die skurilen Machenschaften im Patentwesen. "Patent Wars" begibt sich dabei auf die Spurensuche nach Profiteuren und Opfern eines Patentlabyrinths, welches einen eigenen, dunklen Markt pflegt. Auf diesem Markt geht es schon seit Jahren heiß her - Patente auf Gene, Reis, Yogastellungen und allen möglichen anderen Dingen werden hart umkämpft oder halt hart trolliert.

Auf diese Dokumentation wartet vorallem die Netzgemeinde schon länger, denn dieses komplexe Thema wird immer wichtiger was auch den freien Markt, Creative-Commons und Open Source betrifft.

Schau dich schlau im HQ!


pentaradio24: Hacker, Geeks, Nerds und Computerclubs in der DDR

eri! @
(((pentaradio))

In dieser Sendung nimmt euch die pentaradio-Zeitmaschine mit in eine Epoche, in der das Heute noch ein ganz fernes Morgen war. Es geht um das Thema Hacker, Geeks, Nerds und Computerclubs in der DDR. Vorher gibt es wie immer zum Realitätsabgleich aber noch ein paar News aus dem letzten Monat.

Hören konntet ihr uns am 24.6.2014 21:30 Uhr wie gewohnt auf coloRadio. Stream. Erreichen könnt ihr uns im Chat.


OpenDataDresden

rob@okdd.de @
OpenDataDresden/OKLab-DD
Datum
Mittwoch, 16. Juli 2014 um 20:00 Uhr
Ort
GCHQ

Das nächste Treffen des hiesigen Open Knowledge Labs (Hier ist das Einstiegspad) findet am Mittwoch den 16.07.2014 statt. Wir haben jetzt auch festen Turnus gefunden, jeder erster und dritter Mittwoch im Monat wird OpenDataDay sein. Da hacken wir an aktuellen und neuen Projekten, wir führen politische Diskussionen und wir überlegen was und wie OpenData Dresden weiter bringen kann. Besonders interessiert sind wir immer an konkreten Misständen und Ideen welche Daten als nächstes offen sein sollten. Die Treffen sind generell offen für alle und wir freuen uns immer über neue Gesichter. Du kannst auch gern unsere Mailingliste abbonieren und so an der Diskussion teilnehmen: all@okdd.de


CACert Assurance

vv01f @
cacert
Datum
Dienstag, 8. Juli 2014 um 19:00 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

Für alle Interessierten gibt es im HQ des Dresdner C3 nun regelmäßig am 2. Dienstag des Monats Assurance für CACert.

Bitte bringt für eine Assurance möglichst zwei amtliche Lichtbildausweise und entweder eure Formulare ausgedruckt oder etwas Papier für den vorhandenen Drucker mit. Gute Laune und offene Fragen werden sehr gerne gesehen.

Keysigning und Krypto-Fragestunde mit PGP schließen sich natürlich ebenfalls an, bringt eure Fingerprints zum Abgleich mit und vergesst im Zweifel nicht euren Rechner.