News

pentaradio24: Cryptowars

Astro @
(((pentaradio))

Wir befinden uns im Jahr Zwo seit den NSA-Leaks. Während Rufe nach mehr Crypto lauter werden, wollen führende Politiker die Zeit zurückdrehen und Verschlüsselung beschränken.

Wir wollen diesen Monat diskutieren was wir davon halten Verschlüsselung aufhebbar zu machen.

Hören könntet ihr uns am 27.1.2015 21:30 Uhr wie gewohnt auf coloRadio. Stream. Erreichbar sind wir im Chat.


BSDienstag - Berkeley System Dienstag

eri!, PwnyTail @
Daemon Hammer
Datum
Dienstag, 3. Februar 2015 um 20:21 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

Die letzte Pentaradiosendung zur Berkley Software Distribution hat uns beschwingt den Fokus auf BSD zu setzen. So kam es, dass wir uns, ähnlich zu einer BSD-Usergroup, für's erste immer am 1. Dienstag des Monats in den Räumen des Dresdner C3 treffen.

Wer Gleichgesinnte sucht, Hilfe braucht, bis tief in die Nacht mit/an BSD hacken oder einfach nur ein paar Folgen BSD Now mit uns schauen mag, ist bei uns richtig.

Für Wünsche und Anregungen kann auch die Diskussionseite zum BSDienstag im Wiki des GCHQ genutzt werden.


CAcert Assurance

vv01f @
cacert
Datum
Dienstag, 10. Februar 2015 um 19:00 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

Für alle Interessierten gibt es im HQ des Dresdner C3 regelmäßig am 2. Dienstag des Monats Assurance für CAcert und sowieso Keysigning für das Web of Trust mit OpenPGP - auch für diejenogen, welche auf der Kryptoparty am 22. Januar nicht mit Assurance gerechnet hatten.

Bitte bringt für eine Assurance möglichst zwei amtliche Lichtbildausweise und entweder Formulare ausgedruckt oder etwas Papier für den vorhandenen Drucker mit. Gute Laune und offene Fragen werden sehr gerne gesehen.

Explizit hinweisen möchten wir auch auf die letzte Änderungen (Inhaltlich 2014, Korrekturen 01/2015) des CAcert Community Agreement (CCA), dieses Dokument ist die wichtigste rechtliche Grundlage bei einer Teilnahme an der Community-CA.

Keysigning und Krypto-Fragestunde mit PGP schließen sich an, bringt eure Fingerprints zum Abgleich mit und vergesst im Zweifel nicht euren Rechner - Getränke und Netz sind vorhanden!


Geekend: Echt Dezentrales Netz

demos @
Datum
Freitag, 16. Januar 2015 um 18:00 Uhr bis Samstag, 17. Januar 2015 um 16:00 Uhr
Ort
E023, Fakultät Informatik, TU Dresden

Aktueller Hinweis: das 8:00 Uhr-Frühstück am Sonnabend, 17. Januar, entfällt. Los geht es um 10:00 Uhr mit Gnunet.

Interessierte sind herzlich zum Geekend des Projektes EDN: Echt dezentrales Netz eingeladen.

EDN hat zum Ziel ein verschlüsseltes und anonymisierendes Freifunk zu bauen/zu installieren, das Smartphones einbindet und neben Messaging auch Telekommunikation ermöglicht, so es sich als machbar erweist.

Vorträge:


pentacast 50: CAN-Bus

a8, eisenrah @
Pentacast

Das Controller Area Network (CAN) hat sich seit seiner Entwicklung in den 80er Jahren gut etabliert, auch weit über den eigentlichen Einsatzzweck in der Automobilindustrie hinaus. Damals war das Ziel, die Länge und Komplexität der Kabelbäume in PKWs zu reduzieren, um dadurch vor allem Gewicht zu sparen und den Montageaufwand zu verringern. Heutzutage sind Transceiver und Controller für CAN leicht und günstig zu haben. Auch Mikrocontroller mit integriertem CAN-Interface werden von vielen verschiedenen Herstellern angeboten.

Sehr spontan entschieden wir uns, auf dem 31C3 im dortigen Sendezentrum einen Podcast zu diesem Thema aufzunehmen. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und hoffen, dass die Audioqualität für euch in Ordnung ist.


BSDienstag - Berkeley System Dienstag

eri!, PwnyTail @
Daemon Hammer
Datum
Dienstag, 6. Januar 2015 um 20:21 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

Die letzte Pentaradiosendung zur Berkley Software Distribution hat uns beschwingt den Fokus auf BSD zu setzen. So kam es, dass wir uns, ähnlich zu einer BSD-Usergroup, für's erste immer am 1. Dienstag des Monats in den Räumen des Dresdner C3 treffen.

Wer Gleichgesinnte sucht, Hilfe braucht, bis tief in die Nacht mit/an BSD hacken oder einfach nur ein paar Folgen BSD Now mit uns schauen mag, ist bei uns richtig.

Für Wünsche und Anregungen kann auch die Diskussionseite zum BSDienstag im Wiki des GCHQ genutzt werden.


pentaradio24: node.js

Astro @
(((pentaradio))

Wie immer haben wir die letzte Ausgabe des Jahres vorab aufgenommen. Es dreht sich alles um die asynchrone JavaScript-Laufzeitumgebung node.js und das dazugehörige Ökosystem aus Paketverwaltung, Bibliotheken, Tools und auch fertigen Anwendungen.


CAcert Assurance

vv01f @
cacert
Datum
Dienstag, 13. Januar 2015 um 19:00 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

Für alle Interessierten gibt es im HQ des Dresdner C3 regelmäßig am 2. Dienstag des Monats Assurance für CAcert und sowieso Keysigning für das Web of Trust mit OpenPGP, auch zur Vorbereitung auf das Keysigning m 22. Januar.

Bitte bringt für eine Assurance möglichst zwei amtliche Lichtbildausweise und entweder Formulare ausgedruckt oder etwas Papier für den vorhandenen Drucker mit. Gute Laune und offene Fragen werden sehr gerne gesehen.

Explizit hinweisen möchten wir auch auf die letzte Änderungen (2014) des CAcert Community Agreement (CCA), dieses Dokument ist die wichtigste rechtliche Grundlage bei einer Teilnahme an der Community-CA.

Keysigning und Krypto-Fragestunde mit PGP schließen sich an, bringt eure Fingerprints zum Abgleich mit und vergesst im Zweifel nicht euren Rechner - Getränke und Netz sind vorhanden!


BSDienstag - Berkeley System Dienstag

eri!, PwnyTail @
Daemon Hammer
Datum
Dienstag, 2. Dezember 2014 um 20:21 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3

Die letzte Pentaradiosendung zur Berkley Software Distribution hat uns beschwingt den Fokus auf BSD zu setzen. So kam es, dass wir uns, ähnlich zu einer BSD-Usergroup, für's erste immer am 1. Dienstag des Monats in den Räumen des Dresdner C3 treffen.

Wer Gleichgesinnte sucht, Hilfe braucht, bis tief in die Nacht mit/an BSD hacken oder einfach nur ein paar Folgen BSD Now mit uns schauen mag, ist bei uns richtig.

Für Wünsche und Anregungen kann auch die Diskussionseite zum BSDienstag im Wiki des GCHQ genutzt werden.


pentaradio24: BSD

blastmaster @
(((pentaradio))

Die meisten kennen Windows, MacOS und von Linux haben sie auch schon gehört. Im Zuge der letzten Sendungen ist jedoch immer wieder von BSD und diversen BSD derivaten gesprochen wurden. Jetzt wollen wir mal eine Sendung BSD und seinen Derivaten schenken. Wie zum Beispiel: