BSDienstag - Berkeley System Dienstag

PwnyTail, vater @ Daemon Hammer
Datum
Dienstag, 1. März 2016 um 20:21 Uhr
Ort
GCHQ, Lingnerallee 3
Was ist der BSDienstag?

Beim C3D2 gibt es Menschen und Maschinen, die BSD nutzen.

Jeden ersten Dienstag im Monat (gemäß gregorianischen Kalenders) treffen sich einige dieser Menschen. Das Treffen nennt sich BSDienstag und findet im HQ statt. Gern dürfen auch Maschinen mitgebracht werden, wo BSD verwendet wird.

Wir erlauben es uns nicht uns als "BSD-Crew" zu bezeichnen, aber würden es gern. Die Anzahl von BSD-Kindern ist überschaubar. Alle sind lieb, lernen gern, spielen viel und sind pflegeleicht. Leider bilden wir höchstens den "Mainstream" zu BSD ab. Fast alles bezieht sich auf FreeBSD. Gern kann das geändert werden. Wir finden Vielfalt gut!

Häufig versuchen wir in der Vorbereitung ein Thema zu benennen. Aber grundsätzlich kann jederzeit alles gemacht werden. Einige ausgewählte Beispiele:

Detaillierte Informationen zum BSDienstag sind im Wiki zu finden.

Was passiert zu diesem BSDienstag?

Was passiert eigentlich auf dem Congress Congress zu BSD? Wohl nicht mehr viel! Wollen wir das ändern? Ein 33C3 Assembly zu BSD auf dem 33C3 machen?

In einem halben Jahr (Ende Juli) soll FreeBSD 11 erscheinen! Wollen wir uns eine Art release party , ähnlich wie es sie für Debian 8 gab, machen? Ähnlich könnten wir das auch schon einmal zum 1. Mai 2016 für OpenBSD 5.9 einladen.

Was geht denn so zu BSD beim C3D2?

Eigentlich passiert sonst nicht besonders viel zu BSD beim C3D2. Da könnte viel mehr gehen!

Wenn du Lust hast da was zu machen, dann schreib doch direkt an den öffentlichen Mail-Verteiler vom C3D2 . Einfach zum BSDienstag vorbeikommen, ist selbstverständlich auch erwünscht. Beides machen ist perfekt. Gewisse Ideen beziehungsweise Projekte haben wir auch, wo du dich gern mit einbringen kannst.

Chaos ohne BSD kann ja auch kein Mensch wollen.

Zum Einstieg kann die Sendung Pentaradio zum Thema BSD (2014-11-25) dienen. Auch gibt es den allgemeinen Artikel BSD im Wiki . Für das selbstständige Testen von Unerfahrenen kann die Distribution PC-BSD empholen werden. Bei Fragen kann ja auch einfach zum BSDienstag vorbeigeschaut werden.

Aber auch beim sonstigen Betrieb im HQ kommt BSD zum Einsatz. Also das Finden von BSD-Gleichgesinnten, das Hacken mit und an BSD ist häufiger bis tief in die Nacht möglich.